Kernbohrungen erzeugen im ersten Schritt runde Öffnungen. Moderne Gerätschaften erlauben präzise ausgerichtete Bohrungen in Mauerwerk oder Beton mit Durchmessern von 20 bis 1500 mm. Durch entsprechende Betonbohrungen in Reihe lassen sich im zweiten Schritt z.B. auch Durchbrüche umsetzen. Neben Betonsägen ist Betonbohren oft der erste Schritt bei den erforderlichen Betonbearbeitungen.

Zertifizierte Qualität von Ihrem Partner für Betonbearbeitung.
Etablierte Fachleistungen seit 1984.
Betonbohren Betonsägen Fachverband Qualitätssiegel, Bowo

Anwendungsbereiche Betonbohren

  • Heizungs- und Sanitärinstallationen
  • Installation von Elektro-, Wasser- und Klimaanlagen
  • Kanalbohrungen + Hausanschlüsse
  • Probekerne für Material- und Baustoffprüfung
  • Durchbrüche, Befestigungen und Verankerungen

Interessiert? Zögern Sie nicht uns anzusprechen!

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN